Suche
  • Irene Fribus

...Hochzeitsmoderatorin? Tamada? Für was das denn?

Ganz einfach. Weil ihr die Stimmung auf eurer Hochzeit nicht dem Zufall überlassen wollt . 3 Gründe die für eine professionelle Hochzeitsmoderatorin:

1. Ich erstelle mit euch zusammen einen Ablaufplan für eure Hochzeit (Highlights, Spiele Traditionen, Überraschungen, Entertainment, etc.)

2. Ich bin als Koordinatorin/Ansprechpartnerin für alle Dienstleister und Gäste da und sorge "hinter den Kulissen" für einen reibungslosen Ablauf

3. Ich unterhalte die Gäste, moderiere und führe durch das Programm.

Denn auf eurer Hochzeit sollt ihr die Hauptrolle spielen. Euch entspannt zurück lehnen können, um die Zeit zusammen mit euren Gästen zu genießen. In den slawischen Ländern ist der/die "Tamada" ( Hochzeitsmoderator/in) längst ein fester Bestandteil auf den Hochzeiten.

Gerne berate ich euch unverbindlich. Schreib mir über mein Kontaktformular. Ich freue mich von euch zu hören.





116 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen